Was wir wollen

Ziele und Aufgaben

Ziel des Gesprächskreises ist es, die gemeinwohlorientierte Weiterbildung als wichtiges Handlungsfeld innerhalb des Bildungssystems auszubauen.
 
Dazu hat der sich der Gesprächskreis die Aufgaben gesetzt:

  • gegenüber der Politik, Verwaltung, Wissenschaft, anderen Fachverbänden, Medien und der Öffentlichkeit als Gesprächspartner und Interessenvertretung der gemeinwohlorientierten Weiterbildung zu fungieren;
  • für die Weiterbildung und lebenslanges Lernen aktiv zu werben;
  • die Einrichtungen der Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen fachlich zu fördern;


Der GK bündelt die Interessen der Landesorganisationen, erarbeitet in enger Abstimmung mit ihnen weiterbildungspolitische Vorgaben und Ziele und setzt sich für deren gemeinsame Umsetzung ein.

Zur Erfüllung seines Arbeitsauftrages arbeitet der GK mit Staat, Politik, Bildungs-institutionen, Wissenschaft, Medien und mit Kräften der Zivilgesellschaft zusammen. Durch den stetigen Diskurs mit den weiterbildungsrelevanten Partnern über Ziele, Inhalte und Methoden der Weiterbildung initiiert und fördert der GK Kontakte und Netzwerke, tauscht Erfahrungen aus und erzielt Synergieeffekte.

Mehr über die Mitglieder des Gesprächskreises erfahren Sie -> hier:


Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2


Lernen ist, wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück.
Lao Tse